Engagement in der Gemeinschaft

Garford Farm Machinery Ltd engagiert sich immer gerne für Arbeit in der lokalen Gemeinschaft;

Deepings Landwirtschaftsschau

Die Deeping Show findet auf dem Schaugelände von Market Deeping statt und wird seit 1945 dort abgehalten. Jedes Jahr koordiniert ein kleines Komitee aus der lokalen Gemeinschaft eine wundervolle, traditionelle und hochinteressante Schau, die Menschenmengen aus den umliegenden Gegenden und auch aus dem größeren Umkreis anzieht. Die Deeping Show bietet eine Vielfalt von Attraktionen, von Pferde- und Pony-Veranstaltungen zu Vintage-Maschinen, sowohl mobile als auch statische. Top Teilnehmer beim Gymkhana sorgen für Spannung und Sport. Außerdem werden Mastvieh, ländliches Handwerk und ländliche Vorführungen gezeigt, und es gibt viele Attraktionen und Spaß für die ganze Familie, Schaustände und ein Shopping Mall, während im Ausstellungszelt Kunst- und Produktwettbewerbe von Schulen etc. aus der Gemeinschaft stattfinden. Es werden Vorführungen von Aktivitäten wie Spinnen, Korbflechten, Malen und Polstern geboten sowie auch Schafschur und Wettbewerbe in den Rind-, Schaf- und Geflügelkategorien.

Garford ist stolz darauf, einer der Sponsoren von Klassen der Deepings Landwirtschaftsschau zu sein, um sicherzustellen, dass es diese Art von Show mit Gemeinschaftsbeteiligung auch in Zukunft noch lange geben wird.

Deepings Pflügwettbewerb

Der Deepings Pflügwettbewerb ist in dieser Gegend eine alte ländliche Tradition bei der Pflüger aus dem ganzen Land traditionelle und moderne Landwirtschaftsmethoden vorführen.

Jedes Jahr bestellen Pferdegespanne und Traktoren, organisiert von der Deeping and District Agricultural Association, das Land im Wettbewerbsformat. Im Durchschnitt nehmen ungefähr 80 Wettbewerber aus ganz Lincolnshire, Rutland und von weiter weg an einer der zehn Maschinenklassen teil, bei denen sich Vintage und klassische Traktoren für eine Zeitspanne von vier Stunden in den Furchen gegeneinander messen.

Garford liegt sehr daran, diese lokale Veranstaltung zu sponsern, die große Mengen von Zuschauern anzieht, nicht nur aus der Gemeinschaft der Landwirte sondern auch der lokalen Gemeinschaft, die sich gerne ein Bild von alten und neuen Landwirtschaftsmethoden machen möchten. Preise bekommen nicht nur die Pflüger, es gibt auch welche für Kartoffeln, Weizen und Zuckerrüben, die in der Getreide-, Hülsenfrüchte- und Wurzelgemüse-Show ausgestellt werden.

Philip Garford ist auch eines der vielen engagierten Komiteemitglieder der Deeping and District Agricultural Association.

Exotic Pet Refuge – Deeping St James

Exotic Pet Refuge

Exotic Pet Refuge ist eine kleine Wohltätigkeit, die ein Heim und Pflege sowohl für exotische als auch einheimische bedürftige Tiere bietet. Exotic Pet Refuge nimmt alle Arten von Tieren an von Zoos, Organisationen, Besitzern, die nicht mehr für ihre Haustiere sorgen können, sowie britische Wildtiere, die verletzt worden sind und gepflegt werden müssen. In diesem Heim sind zurzeit über 400 verschiedene Tiere untergebracht, und es soll vergrößert werden, um Tiere von der langen Warteliste aufzunehmen, die ein Heim benötigen.

Das Heim erhält nur Geld von „Tagen der offenen Türen“ und Spenden, und Garford freut sich, zusammen mit anderen helfen zu können, um dieses wichtige Element der Gemeinschaft zu erhalten. Alle, die helfen möchten, können das Heim an einem der Tage der offenen Türen besuchen oder es unter www.exoticpetrefuge.org.uk kontaktieren.

Deepings Raft Race (Floß-Wettfahrt)

Im Laufe der Jahre haben die Hüter dieser Wettfahrt sehr daran gearbeitet sicherzustellen, dass diese lokale Veranstaltung gut von unserer Gemeinschaft unterstützt wird und auch aus dem größeren Umkreis. Lange Jahre waren viel Engagement und Entschlossenheit erforderlich, um den fortwährenden Erfolg dieser Veranstaltung zu gewährleisten.

In den frühen 1990er Jahren signalisierte die abnehmende Mitgliedschaft des Komitees schlechte Zeiten für die Floßwettfahrt, bis 1997 kaum noch eine Handvoll von Floßteams teilnahm. Dies war ein kritischer Punkt in der Geschichte der Floßwettfahrt, der dazu führte, dass sich die Einwohner von Deeping, die selbst oft an der Veranstaltung teilgenommen hatten, gelobten, die Veranstaltung nicht ganz untergehen zu lassen.

Richard Ash, Richard Fox, Phil Chappell und Mike Shattock unternahmen eine totale Verjüngung der Veranstaltung und begannen, neues Leben in die Deeping Floßwettfahrt zu hauchen.

Es waren viel schwere Arbeit und Mühe erforderlich, um die Wogen der Mutlosigkeit zu bekämpfen, die die Rennfahrt damals umgaben. Glücklicherweise machte sich diese Entschlossenheit schnell bezahlt, und innerhalb von zwei Jahren war die Deepings Floßwettfahrt wieder so erfolgreich wie in ihren alten Glanzzeiten.

Die Energie dieser Bewegung hat die Veranstaltung völlig wiederbelebt und ein neues und total engagiertes Organisationskomitee hervorgebracht. Dank dieses neuen Teams hat sich die Veranstaltung hinsichtlich Unterstützung, aktiver Teilnahme und Größe völlig verändert. Auf Grund dieses schnellen Wachstums und der Entwicklung kann die Deepings Floßwettfahrt erheblich mehr Geld für unterstützenswerte lokale und nationale Wohltätigkeitsorganisationen generieren.

Die jährliche Deepings Floßwettfahrt ist jetzt die größte Veranstaltung dieser Art in Großbritannien - Zeuge all der schweren Arbeit und des Engagements des Organisationskomitees und anderer nötiger Unterstützer, von denen Garford zu unserem Stolz einer von vielen ist. In den letzten beiden Jahren haben wir ein Floß gebaut und an der Wettfahrt teilgenommen.

Der Rotary ist zusammen mit einigen vorhandenen Mitgliedern zur Hilfe gekommen und hat sichergestellt, dass diese sehr beliebte und stark unterstützte Veranstaltung viele Jahre lang fortbestehen wird.

Deepings Arts

Deepings Arts ist eine Wohltätigkeit, die gegründet wurde, um in Deepings ein mehrfach zu benutzendes Mehrzweckgebäude zu Gunsten der Gemeinschaft zu errichten, und weil die Gegend dringend zusätzliche Gebäude dieser Art benötigt. Man hofft, dass das Projekt Ende 2012 fertiggestellt werden kann - ein Ort für alle Arten von Aktivitäten, Versammlungen, Ausstellungen, Vorführungsräume und andere viele Zwecke für die ganze Gemeinschaft.

Garford und andere lokale Geschäfte haben gespendet, um diesem Projekt von der Planungsphase zum Fundamentbau für ein Gebäude zu helfen, das für die Gemeinschaft sehr nützlich sein wird.

Deeping St James In Bloom!

‘Deeping St James In Bloom!’ (Deeping St James in Blüte) ist ein Teil von East Midlands in Bloom und ein jährlicher Wettbewerb, der vom EMIB Regionalkomitee organisiert wird, einem von 18 Regionen/Nationen des ‘Britain in Bloom’, Wettbewerbs, der von der Royal Horticultural Society organisiert wird.

East Midlands in Bloom ist eine freiwillige gemeinnützige Organisation, die für die sechs Grafschaften Derbyshire, Leicestershire, Lincolnshire, Nottinghamshire, Northamptonshire und Rutland zuständig ist und von der Derbyshire Building Society gesponsert wird.

Das Ziel des Wettbewerbs besteht darin, eine Verbesserung der Umgebung durch den kreativen Einsatz von Bäumen, Büschen und Landschaftsgestaltung zu fördern. Außerdem soll er auch eine unratfreie und nachhaltige Umwelt erzielen. Dies steht in direkter Verbindung mit den drei Hauptsäulen der Kompetenz der Royal Horticultural Society, nämlich Hortikultur-Erfolge, Umweltbewusstsein und Gemeinschaftsbeteiligung.

Durch Annahme der obigen Kriterien hat Deeping St James in Bloom die ganze Gemeinschaft zur Teilnahme ermuntert, und Garford Farm Machinery hat es viel Spaß gemacht, ihren Beitrag zu leisten, indem sie sich in der ‘Ungewöhnliche Gefäße’ Kategorie für Unternehmen angemeldet hat, um die Frognall Gegend von Deeping St James durch das Anpflanzen von floralen Displays, größere Sauberkeit und die allgemeine Umgebung in diesem industriellen Teil der Gemeinschaft zu verschönern.

In diesem Jahr erzielte Deeping St James den dritten Platz im Wettbewerb für Kleinstädte - gleich nach Bakewell und Uppingham, die eine Silber-Auszeichnung erhielten - und es fehlten nur sieben Punkte für Silber/vergoldet!! Stadträtin Judy Stevens (Deeping St James Gemeinderat) sagte “Dies ist ein fantastischer Erfolg in unserem zweiten Jahr, und wir sind hocherfreut, uns die Ehre mit der Deeping St James Grundschule der Gemeinde zu teilen, die den ersten und zweiten Preis für den Wasserfarben-Malwettbewerb für Kinder gewann!”.