Inter-row Kultivatoren

Für ein vergrößertes Bild fahren Sie mit der Maus über die Miniaturansicht.

Garford inter-row Kultivatoren werden maßgeschneidert für die individuellen Anforderungen des Kunden hergestellt. Garford hat Erfahrungen mit allen Arten von Pflanzen, die in Reihen angebaut werden. Es steht eine große Auswahl von Scharen zur Verfügung, einschließlich der herkömmlichen A-Gänsefußscharen, der flachen A-Scharen, der L-Klingen und Garfords speziell entwickelter Schneidklingen, die gewährleisten, dass kein Unkraut entkommt und gute Befreiung der Pflanzenblätter erzielt wird. Die vollständige Werkzeugpalette einschließlich Erntepflanzen-Schutzschilde und Scheiben finden Sie in unserer Broschüre.

Es sind Modelle von einer Reihe aufwärts bis zu 12m hydraulisch faltbaren Modellen lieferbar. Spezielle Kultivatoren für erhöhte Beete bieten Kammpflüge in den Radspuren und eine Auswahl von Spezialscharen zwischen den Reihen auf dem Beet. Die meisten Modelle sind mit Garford Pressstempeln ausgestattet, die dem Gerät mehr Gewicht verleihen und Hüpfen bei hohen Arbeitsgeschwindigkeiten verhindern.

Die Hacken können vorne oder hinten installiert werden und können entweder vom Traktorfahrer geführt werden oder von einem zweiten Bediener, der auf einem Sitz hinter der Hacke sitzt, oder Sie können - für optimale Leistungen - das präzisionsgesteuerte Robocrop Hochgeschwindigkeitssystem wählen.

PDF iconKlicken Sie hier, um eine PDF-Datei der Hacken-Broschüre zu sehen. Diese wird sich in einem neuen Browser-Fenster öffnen.

Movie iconHacken für Bohnen

Movie iconGeführte Robocrop Hacke in Kohlpflanzen

Movie iconGeführte Robocrop Hacke in Pastinaken