Robocrop InRow Weeder

Der Garford Robocrop InRow Weeder benutzt die bewährte Robocrop Videobildanalyse-Methode, um die Positionen der einzelnen Pflanzen festzustellen, um das Unkraut dann mechanisch aus der Zwischenreihe und, was am wichtigsten ist, innerhalb der Anbaureihe zwischen den Pflanzen zu entfernen.

Robocrop InRow wurde für den Einsatz mit ausgepflanzten Anbaupflanzen wie Blattsalat, Kohl, Sellerie etc. entwickelt, kann aber für die meisten Anbaupflanzen benutzt werden, die in regelmäßigen Pflanzabständen und Reihenabständen gepflanzt werden, und bei denen das Blattwerk der Pflanze deutlich von der nächsten Pflanze getrennt ist.

Mit einer Genauigkeit von 8 mm Entfernung von der Sprossachse. Noch näher wäre nicht mehr sinnvoll, da bei weniger als 8 mm der Druck durch Unkraut zunimmt. So wird eine Unkrautkontrolle auf dem gesamten Feld ermöglicht.

Es sind Vorwärtsgeschwindigkeiten von bis zu 6 Pflanzabständen pro Sekunde möglich. Systeme mit bis zu 20 Reihen und 6 Metern Arbeitsbreite und auch größere Maschinen verfügbar.

Der Robocrop In Row Weeder eignet sich perfekt für die Produktion von Salaten und Gemüsesorten ohne oder mit wenig chemischen Zusatzstoffen, und bieten dem Bauern Unkrautkontrolle zu niedrigeren Preisen als die traditionell kostenintensivere manuelle Arbeit.

"Fantastic, I'm totally blown away by the Robocrop InRow Weeder"
We are currently hiring a UK & Ireland Territory Sales Manager.
This is default text for notification bar